Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map
 Inlays und Onlays zementieren

Inlays und Onlays zementieren

Zementieren von Inlays - So geht's

Welches Befestigungsmaterial eignet sich am besten für die definitive Befestigung von Inlays und Onlays? Welche Vorbehandlung der Zahnoberfläche und der Restauration ist notwendig? Hier erhalten Sie eine detaillierte Beschreibung zur Auswahl des Befestigungsmaterials und zu den empfohlenen Workflows bei der Befestigung.


Wir zeigen Ihnen, wie Sie den richtigen Befestigungszement für das Zementieren von Inlays und Onlays auswählen, und geben Ihnen Tipps zu den besten Vorbehandlungsmethoden sowie nützliche Informationen zur korrekten Applikation des Befestigungsmaterials. Zudem wird demonstriert, wie die Restauration korrekt eingesetzt und im Anschluss der Befestigungszement optimal polymerisiert wird.


Warum ist die Auswahl des Befestigungsmaterials so entscheidend?
Die Frage, welches Befestigungsmaterial am besten geeignet ist, hängt sehr stark vom Werkstoff ab, aus dem die Restauration besteht. Denn diese weisen ganz unterschiedliche Eigenschaften bezüglich ihrer Fähigkeit auf, einen starken Verbund mit dem Befestigungsmaterial einzugehen. Im Falle einer hohen mechanischen Festigkeit des indirekten Restaurationsmaterials ist ein starker chemischer Verbund nicht einmal erforderlich. Im Allgemeinen können für die definitive Eingliederung von Inlays und Onlays aus Metall- oder Oxidkeramik konventionelle Zemente verwendet werden. Bei einem Glaskeramik-Inlay z.B. ist eine adhäsive Befestigung hingegen unerlässlich.


Die Arbeitsschritte sind je nach Wahl des Befestigungsmaterials unterschiedlich. Die empfohlenen Arbeitsabläufe für die Eingliederung von Metall- und Glaskeramik-Inlays werden im Folgenden anhand von klinischen Fallbeispielen erfahrener Zahnärzte beschrieben.


Erfahren Sie mehr über das

  • Zementieren von Glaskeramik-Inlays und -Onlays

    Anhand des Fallbeispiels werden geeignete Techniken zur Befestigung von Glaskeramik-Inlays vorgestellt. Sowohl adhäsive als auch selbstadhäsive Befestigungsschritte werden beschrieben. Darüber hinaus verraten wir Ihnen Tricks zur Verbesserung der Randqualität (z.B. Vermeidung weißer Linien am Restaurationsrand).

Nützliche Links



Ähnliche ArtikelPraxistipps >>

Zementieren von Inlays - So geht's

Zementieren von Inlays - So geht's

Erfahren Sie, wie Inlays und Onlays optimal befestigt werden. Unterschiedliche Restaurationsmaterialien erfordern verschiedene Arten der Befestigung.

 
Zementieren von Glaskeramik-Inlays und Onlays

Zementieren von Glaskeramik-Inlays und Onlays

Befestigung von ätzbaren Keramik- und Composite-Inlays/-Onlays.

 
Befestigung von Chairside-Restaurationen

Befestigung von Chairside-Restaurationen

Chairside-Herstellung und Eingliederung eines Inlays aus der Verbundkeramik Lava Ultimate (Resin-Nanokeramik) von Dr. Gérard Aboudharam, Aubagne, Frankreich.

 
Zementierung von Oxidkeramik

Zementierung von Oxidkeramik

Demonstration des Arbeitsablaufs von der Präparation bis zur Eingliederung der Oxidkeramikkrone.

 
Zementieren von Veneers

Zementieren von Veneers

Dr. Rafal Medzin beschreibt für Sie, wie er naturgetreue Veneer-Restaurationen herstellt.

 
Zementierung von Presskeramik

Zementierung von Presskeramik

Hier erfahren Sie mehr über die Befestigung von Presskeramik.

 
Zementierung von Kronen

Zementierung von Kronen

Weitere Details zur Auswahl des optimalen Befestigungsverfahrens.

 
 

3M ESPE Seitensuche

Suche nach Produkten oder Schlagwörtern

 

Melden Sie sich an und bleiben Sie
über alle

Neuigkeiten informiert.

Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an:

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

3M ESPE AG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle Informationen über Sie werden vertraulich behandelt.

Um sicherzustellen, dass Ihre Adresse nicht von einem Dritten eingegeben wurde, wird Ihnen eine einmalige Bestätigunsemail an folgende Email Adresse geschickt:

email@domain.com

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um immer die aktuellsten 3M ESPE Neuigkeiten über Produkte, Veranstaltungen, Angebote, wissenschaftlichen und andere Informationen zu erhalten.

schliessen
 

3M ESPE Produktkatalog