Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Komposit Hands-on Frontzahnästhetik mit Komposit

Dr. JULIA BÜHLER

Der Umgang mit Kompositgehört in jeder Zahnarztpraxis zum alltäglichen Behandlungsspektrum. Auch im Frontzahnbereich zeigen direkte Rekonstruktionen mit Kompositmittlerweile gute Langzeitprognosen und stellen im Vergleich zur indirekten keramischen Versorgungen eine günstigere und oftmals weniger invasive Therapiealternative dar. Solche direkten ästhetischen Restaurationen können allerdings sogar für geübte Praktiker eine Herausforderung darstellen, da neben der korrekten Indikation auch die Wahl der Instrumente und Materialien für den ästhetischen Erfolg der Restauration entscheidend ist.

Dieser Kurs thematisiert anhand klinisch relevanter Fälle die kleinen aber effektiven Tricks rund um das Thema Kompositim Frontzahnbereich. Von der Schicht-und Matrizentechnik, dem Abdecken oder Nachahmen von Verfärbungen bis hin zur Ausarbeitung und Hochglanzpolitur lernen Sie anhand verschiedener praktischer Übungen das Handling des Komposit noch besser kennen.

Daten für den Kurs der Kursdaten für das 3M ESPE Seminar

Samstag, 9. September 2017, 9:00 –17:00, Hotel Radisson Blu, Basel, Schweiz
Referenten: Dr. JULIA BÜHLER
Kurssprache: Deutsch
Kurskosten: CHF 450.-
Leider musste dieser Event abgesagt werden


zurück