Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

3M ESPE Dentalprodukte

Produktlösungen
Sie & 3M ESPE
Aktuelles
Kundenservice
Praxistipps

< Zurück Zementierung

 RelyX Unicem Composite-Befestigungszement in praktischer Automix-Spritze  RelyX Unicem Composite-Befestigungszement in praktischer Automix-Spritze

RelyX™ Unicem 2 Automix

Selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement

Einfach, leistungsstark – überzeugend

 

Automix Zement

Vergrößern RelyX™ Unicem 2 Automix

Scherhaftung nach 24 Stunden, lichtgehärtete Materialien. Quelle: Interne Untersuchungen durch 3M ESPE

Die leistungsstarke RelyX™ Unicem-Technologie ist jetzt auch in der praktischen Automix-Spritze erhältlich. Das erwartet Sie:

  • Mischkanüle montieren und Zement direkt applizieren
  • Einfache und zeitsparende Anwendung
  • Selbstadhäsiver & dualhärtender Hochleistungs-Composite-Zement

„Ein Super-Produkt! Einfaches Handling, flexible Einsatzmöglichkeiten.“

Zahnarzt, Deutschland

„Einfach zu handhaben, fließt perfekt, lässt sich perfekt einbringen, perfekte Verarbeitungszeit, Überschüsse lassen sich einfach entfernen.“

Zahnarzt, Deutschland

„Einfach zu handhaben, fließt perfekt, lässt sich perfekt einbringen, perfekte Verarbeitungszeit, Überschüsse lassen sich einfach entfernen.“

Zahnarzt, Deutschland

 

Produktinformation

 

Eigenschaften & Vorteile

Starke Leistung und einfache Anwendung in einem

Einfach zu bedienende Automix-Spritze

  • Praktische Handhabung
  • Optimale Konsistenz für das Applizieren und Befestigen
  • Flexible Dosierung
  • Zeitersparnis
  • Breite Auswahl von Kanülen – einfaches Applizieren direkt in die Kavität
  • Geringes Risiko von Lufteinschlüssen

Einfache und zeitsparende Anwendung in einem Schritt.

Nur wenige Arbeitsschritte erforderlich.

  • Keine Vorbehandlung des Zahns, wie Ätzen, Primen und Bonden, notwendig.

Leistungsstarker selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement

RelyX™ Unicem 2 Automix ist stark, wo es darauf ankommt, und vereint die entscheidenden Faktoren für den klinischen Erfolg: hohe Haftwerte, hohe Farbstabilität, hohe Langzeitstabilität und praktisch keine postoperativen Sensibilitäten.

Durch die besonders einfache Handhabung, Dosierung und Verarbeitung während der gesamten Behandlung ist RelyX™ Unicem 2 Automix der bevorzugte Zement von Zahnärzten, die Einfachheit zu schätzen wissen, aber auf Leistungsstärke und kompromisslose Qualität nicht verzichten möchten.

 

Indikationen

RelyX™ Unicem 2 Automix-Befestigungszement ist indiziert für die definitive Zementierung von:

  • Inlays, Onlays, Kronen und Brücken (Vollkeramik, Composite, Metall)
  • Wurzelstiften
  • Zwei- oder dreigliedrige Maryland-Brücken*
  • Dreigliedrigen Inlay- / Onlaybrücken*
  • Vollkeramik-, Composite- und Metall-Restaurationen auf Implantat-Abutments

* RelyX Unicem 2 Automix mit seinen hohen Haftwerten ermöglicht eine zuverlässige und komfortable Zementierung von Maryland, Inlay- und Onlaybrücken. Für diese Indikationen wird die Klebefläche durch zusätzliche Schmelzätzung vergrößert.

 

Technische Informationen

Vergrößern

Ergebnisse von Belastungstests bei selbstadhäsiven Composite-Zementen. Alle Prüfmuster waren selbstgehärtet und durchliefen 10.000 Zyklen einer thermischen Wechselbelastung. Quelle: Interne Untersuchungen durch 3M ESPE

Vergrößern

Scherhaftung nach 24 Stunden, lichtgehärtete Materialien. Quelle: Interne Untersuchungen durch 3M ESPE

RelyX™ Unicem 2 Automix Befestigungszement ist stark, wo es darauf ankommt und vereint die entscheidenden Faktoren für den klinischen Erfolg:

Hohe Farbstabilität für eine natürliche Ästhetik.

Besonders erfreulich für Patienten ist die hohe Farbstabilität von RelyX™ Unicem 2 Automix. Im Vergleich zu anderen führenden Zementen weist dieses Produkt nach drei Tagen in einer Kaffeelösung die geringste Verfärbung auf.

Erprobte Langzeitstabilität dank einzigartiger Materialeigenschaften.

RelyX™ Unicem 2 Automix ist bei der Applikation sauer und hydrophil, nach dem Aushärten jedoch neutral und hydrophob. Somit ist der Zement resistenter gegen Wasseraufnahme und weist eine höhere Langzeitstabilität auf.

Die Ergebnisse von thermischen Belastungstests bei selbstadhäsiven Composite-Zementen haben gezeigt, dass RelyX™ Unicem 2 Automix intakt bleibt, wogegen andere Zemente deutliche Risse entwickeln.

Ausgezeichnete Haftung.

Auf die Leistung von RelyX™ Unicem 2 Automix können Sie sich jetzt noch stärker verlassen: Im Vergleich mit anderen selbstadhäsiven Composite-Befestigungszementen zeigt RelyX™ Unicem 2 Automix die besten Haftwerte auf Dentin und Schmelz. Für die Patienten bedeutet das: langlebiger und zuverlässiger Zahnersatz.

 

Bestellinformationen

Art.-Nr. Bestellinformationen
Starter Kit RelyX™ Unicem 2 Automix / RelyX™ Fiber Post, shade A2 Universal: 56850 Starter-Kit RelyX™ Unicem 2 Automix und RelyX™ Fiber Post Starter Kit, Farbe A2 Universal:
1 Spritze à 8,5 g, 7 Mischkanülen (Standard), 15 Mischkanülen (breit), 15 Endo-Tips, 5 Intraoral-Tips, 5 RelyX™ Fiber Posts Größe 0 (1,1 mm Ø), 5 RelyX™ Fiber Posts Größe 1 (1,3 mm Ø), 5 RelyX™ Fiber Posts Größe 2 (1,6 mm Ø), 5 RelyX™ Fiber Posts Größe 3 (1,9 mm Ø), 5 Bohrer Größe 0, 1, 2, 3, Universal
Refill Shade Transluscent 56848 Refill-Pack Farbe Transluzent:
1 Spritze à 8,5 g, 15 Mischkanülen (Standard), 5 Mischkanülen (breit), 5 Endo-Tips
Refill Shade A2 Universal 56846 Refill-Pack Farbe A2 Universal:
1 Spritze à 8,5 g, 15 Mischkanülen (Standard), 5 Mischkanülen (breit), 5 Endo-Tips
56847 Refill-Pack Farbe A3 Opak:
1 Spritze à 8,5 g, 15 Mischkanülen (Standard), 5 Mischkanülen (breit), 5 Endo-Tips
56858 Value Pack Farbe Transluzent:
3 Spritzen à 8,5 g, 30 Mischkanülen (Standard), 20 Mischkanülen (breit), 15 Endo-Tips, 5 Intraoral-Tips
56849 Value Pack Farbe A2 Universal:
3 Spritzen à 8,5 g, 30 Mischkanülen (Standard), 20 Mischkanülen (breit), 15 Endo-Tips, 5 Intraoral-Tips
56857 Value Pack Farbe A3 Opak:
3 Spritzen à 8,5 g, 30 Mischkanülen (Standard), 20 Mischkanülen (breit), 15 Endo-Tips, 5 Intraoral-Tips
56851 30 Mischkanülen (Standard)
56856 20 Mischkanülen (breit)
56855 15 Automix-Endo-Tips
56852 15 Automix-Intraoral-Tips
 

Klinische Anwendung

 

Vollkeramikkrone auf einem wurzelbehandelten oberen zweiten Prämolaren

Der Patient stellte sich mit einem im Bereich des palatinalen Höckers frakturierten Zahns vor. Der Zahn war zuvor wurzelbehandelt worden. Der defekte Wurzelstift wurde entfernt, und die Wurzelbehandlung wurde wiederholt. Der Patient wünschte eine zahnfarbene Krone. Aus ästhetischen Gründen wurde auch die vorhandene Amalgamfüllung im ersten Prämolaren durch Composite ersetzt.

Abbildung 1: Ausgangsbefund

Abbildung 1: Ausgangsbefund

Abbildung 2: Präparation des Wurzelkanals mit RelyX™ Fiber Post Bohrern

Abbildung 2: Präparation des Wurzelkanals mit RelyX™ Fiber Post Bohrern (3M ESPE).

Abbildung 3: Überprüfen der Wurzelstiftpassung und Bestimmung der Länge

Abbildung 3: Überprüfen der Wurzelstiftpassung und Bestimmung der Länge.

Abbildung 4: Extraorales Kürzen des Wurzelstifts

Abbildung 4: Extraorales Kürzen des Wurzelstifts.

Abbildung 5: Aufsetzen der Mischkanüle mit Endo-Tip auf die RelyX™ Unicem 2 Automix Spritze

Abbildung 5: Aufsetzen der Mischkanüle mit Endo-Tip auf die RelyX™ Unicem 2 Automix Spritze (3M ESPE).

Abbildung 6: Applizieren von RelyX™ Unicem 2 Automix direkt in den praparierten Wurzelkanal

Abbildung 6: Applizieren von RelyX™ Unicem 2 Automix direkt in den praparierten Wurzelkanal.

Abbildung 7: Einsetzen von RelyX™ Fiber Post

Abbildung 7: Einsetzen von RelyX™ Fiber Post.

Abbildung 8: Lichthärten mit dem Elipar™ S10 LED-Polymerisationsgerät

Abbildung 8: Lichthärten mit dem Elipar™ S10 LED-Polymerisationsgerät (3M ESPE).

Abbildung 9: Präparation für eine Krone aus Lava™ Zirkonoxid

Abbildung 9: Präparation für eine Krone aus Lava™ Zirkonoxid (3M ESPE).

Abbildung 10: Die definitiv zementierte Krone aus Lava™ Zirkonoxid

Abbildung 10: Die definitiv zementierte Krone aus Lava™ Zirkonoxid.

Fotos von Dr. Barbara Cerny, Deutschland.

 

Mit RelyX™ Unicem 2 Automix befestigte Lava™-Krone im Seitenzahnbereich

Oberer erster Molar mit defekter Composite-Füllung. Aufgrund einer fortschreitenden Sekundärkaries war eine Wurzelbehandlung erforderlich geworden. Zur Stabilisierung des Zahns musste dieser überkront werden; geplant war eine Vollkeramikkrone aus Lava™ Zirkonoxid (3M ESPE). Bis zur definitiven Zementierung wurde der Zahn mit Protemp™ Crown (3M ESPE) provisorisch versorgt.

Abbildung 1: Ausgangsbefund

Abbildung 1: Ausgangsbefund

FAbbildung 2: Protemp™ Crown für die provisorische Versorgung (3M ESPE) in situ

Abbildung 2: Protemp™ Crown für die provisorische Versorgung (3M ESPE) in situ.

Abbildung 3: Reinigen der Präparation

Abbildung 3: Reinigen der Präparation.

Abbildung 4: Vorbereiten der Lava™-Krone mit CoJet™ Prep und CoJet™ Sand

Abbildung 4: Vorbereiten der Lava™-Krone mit CoJet™ Prep und CoJet™ Sand (alle 3M ESPE).

Abbildung 5: Füllen der Krone mit RelyX™ Unicem 2 Automix (3M ESPE) unter Verwendung der Standard-Mischkanüle

Abbildung 5: Füllen der Krone mit RelyX™ Unicem 2 Automix (3M ESPE) unter Verwendung der Standard-Mischkanüle.

Abbildung 6: Eingliedern der Krone

Abbildung 6: Eingliedern der Krone.

Abbildung 7: Kurzes Anpolymerisieren

Abbildung 7: Kurzes Anpolymerisieren.

Abbildung 8: Entfernen von überschüssigem Zement

Abbildung 8: Entfernen von überschüssigem Zement.

Abbildung 9: Schlusspolymerisation.

Abbildung 9: Schlusspolymerisation.

Abbildung 10: Die fertige 3M™ ESPE™ Lava™-Krone in situ

Abbildung 10: Die fertige 3M™ ESPE™ Lava™-Krone in situ.

Fotos von Dr. Gunnar Reich, Deutschland.

 

Studien & Wissenschaft

 

Downloads

 

Broschüren

Sicherheitsdatenblatt

Wir aktualisieren gerade den 3M ESPE Downloadbereich für Sicherheitsdatenblätter.

Sollten Sie ein Sicherheitsdatenblatt zu eines unserer Produkte benötigen, erreichen Sie uns aus Deutschland gebührenfrei unter 0800 2753773 oder aus dem Ausland unter +49 (0) 8152 700 1777. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht zu Ihren gewünschtem Sicherheitsdatenblatt hinterlassen. Wir senden Ihnen dann das jeweilige pdf-Dokument umgehend zu. Nachricht schreiben

Produktbewertung

Schreiben Sie eine Bewertung zu RelyX™ Unicem 2 Automix

* Pflichtfelder

 

Wir werden Ihre Kontaktdaten weder verkaufen noch anderweitig weitergeben. Die von Ihnen angegebenen Daten werden nur dazu verwendet, Ihnen in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von 3M Informationsmaterial über Produkte von 3M zukommen zu lassen.

 
 

3M ESPE Seitensuche

Suche nach Produkten oder Schlagwörtern

 

Melden Sie sich an und bleiben Sie
über alle

Neuigkeiten informiert.

Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an:

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

3M ESPE AG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle Informationen über Sie werden vertraulich behandelt.

Um sicherzustellen, dass Ihre Adresse nicht von einem Dritten eingegeben wurde, wird Ihnen eine einmalige Bestätigunsemail an folgende Email Adresse geschickt:

email@domain.com

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um immer die aktuellsten 3M ESPE Neuigkeiten über Produkte, Veranstaltungen, Angebote, wissenschaftlichen und andere Informationen zu erhalten.

schliessen
 

3M ESPE Produktkatalog