Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Intelligentes Verbindungsmanagement

Intelligente 3M Systeme für das Netzwerkmanagement ermöglichen die fortlaufende Überwachung von Kupfer-/Glasfaser-Systemen mit 3M ™ Volition™ Verkabelung sowie das dynamische Management von Glasfasersystemen mit AFM.

Automatisiertes Faser-Management (FiberZone)

Automatisiertes Faser-Management (FiberZone)

Die Produktlinie Automatisiertes Faser-Management (AFM) FiberZone ist eine der ersten ihrer Art, die die Eigenschaften und die Zuverlässigkeit eines manuellen Verbindungsproduktes liefert und dabei gleichzeitig die Vorteile von Fernbedienung und Automatisierung ermöglicht. Auf Grundlage der sogenannten LOC-Technologie (Latched Optical Coupling) überzeugt das AFM durch erstklassige optische Leistung und vollständigen Schutz des Datenverkehrs auf einer Carrier-Class-Plattform

Das AFM-System wandelt die manuelle LWL-Infrastruktur in eine voll automatisierte Managed Layer um. Dadurch ist es möglich, das Glasfasernetz im Rechenzentrum von fern bereitzustellen und damit die Betriebskosten und Ausfallzeiten, die mit der manuellen Bedienung der traditionellen Patch-Panels verbunden sind, zu vermeiden. So kann die LWL-Konnektivität im Rechenzentrum je nach Belastung und Kundenanforderungen dynamisch verwaltet werden. Und das mit einer Zuverlässigkeit, Flexibilität, Fehlertoleranz und mit automatisierten Aufzeichnungen für die Glasfaser-Infrastruktur, die das manuelle Patchen nicht bieten kann.

Überzeugen Sie sich selbst, wie das Automatisierte Faser-Management von FiberZone die Effizienz und Flexibilität im Rechenzentrum verbessern kann (PDF 365KB)
Mehr erfahren über das Automatisierte Faser-Management von FiberZone

3M™ Volition™ Intelligent Management System (VIMS)

3M™ Volition™ Intelligent Management System (VIMS)

Das 3M Volition Intelligent Management System (VIMS) hilft Rechenzentren, eine konsequent hochwertige Netzwerkleistung sicherzustellen und mit einer relativ kostengünstigen Lösung zum Schutz von Daten und Anlagen beizutragen. Es handelt sich dabei um eine physische Lösung für das Infrastrukturmanagement von Rechenzentren, die sich durch Qualität, Zuverlässigkeit und einfache Installation auch bei grossen und komplexen Projekten auszeichnet. Das System umfasst eine breite Palette von Optionen für jede Komponente – geschirmte und ungeschirmte Kupferkabel sind ebenso im Angebot wie LWL-Verkabelung, die LC- und MPO-Stecker unterstützt.

Das Volition Intelligent Management System punktet mit folgenden Eigenschaften:

  • Es ermöglicht Nachverfolgung, Überwachung und Dokumentation von Änderungen am Patchfeld und damit präzise Dokumentation, bessere Kontrolle der Verbindungen und Betriebskosteneinsparungen
  • Es sendet Warnmeldungen in Echtzeit und verbessert so Sicherheit und Verfügbarkeit des Netzwerks
  • Es ermöglicht Remote-Verwaltung und -berwachung
  • Es ermöglicht die Verwaltung der Anlagegüter
  • Es minimiert Planung, Installation und Wartungszeit
  • Es liefert 100 % zuverlässige Dokumentation

Siehe Produktübersicht 3M Volition Intelligent Management System (PDF 1.28MB)