Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Lösungen für den Außenbereich


Lösungen für den Außenbereich

Für den Außenbereich bietet 3M Telecommunications ein umfangreiches Produktprogramm von Gehäusen und Muffen. Gehäuse in diversen Größen aus Stahl oder Kunststoff sind verfügbar. Die Anschlusstechniken SID™ oder LSA-PLUS kommen hier zum Einsatz, wie sie auch bei mittleren und großen Verteilern zu finden sind. Für Muffen sind die bewährten Aderverbinder Scotchlok oder MS2 besser geeignet, die extrem kompakte Spleißverbindungen auf engstem Raum ermöglichen. Bei Glasfaserkabeln ist eine derartige Dichte nicht erforderlich. Hier wird dem Faser- Management mehr Raum gegeben. Das breit aufgestellte Knowhow von 3M Telecommunications zeigt sich auch in der Vielfalt der angebotenen Abdichtungstechnologien für Muffen. Verguss-Muffen und diverse mechanische Muffen sind verfügbar. Eine Besonderheit stellt die BPEO-Familie dar, deren Muffen sich ohne Werkzeug und ohne zusätzlichen Materialbedarf mehrmals öffnen und wiederverschließen lassen.

3M Telecommunications Lösungen für den Außenbereich umfassen:

  • Quante™ Cross-Connections (Kupferanschlusstechnik)
  • Copper Connectors & Splices
  • Quante™ Outdoor Cabinets (Schranksysteme für Erdkabelnetze)
  • Closures (Muffen)

Quante™ Cross-Connections (Kupferanschlusstechnik) (pdf, 1.15MB)

Quante™ SID™-C EXTREME Anschlusssystem und die SX-Baureihe sind gelgefüllte Anschlusskomponenten. Selbst unter extremen Umweltbedingungen werden deren Kontakte durch Gelfüllung optimal gegen Verschmutzung und Korrosion im Kabelverzweiger geschützt.

Highlights:

  • Hohe Packungsdichte
  • Einsatz der Anschlusstechnik auch unter extremen klimatischen Bedingungen
  • Hohe Zuverlässigkeit

Im Bereich der Kupferverbindungstechnologie ist 3M Telecommunications nicht zuletzt durch die Erfindung und Vermarktung von Scotchlok™ Einzeladerverbindern (pdf, 35KB) und Aderverbindungsleisten (pdf, 58KB) für 10, 20 und 25 DA (MS2) der weltweit anerkannte Marktführer.

Highlights:

  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Einfache Installation
  • Weltweit anerkannter Standard

Die Ausrichtung auf diese Produkteigenschaften hat bei der Weiterentwicklung von Produkten auch im Bereich der LWL-Verbindungstechnologie zu den innovativen Produkten der mechanischen Fibrlok™ Spleissverbinder (pdf, 28KB) geführt.

Seite 2

Lösungen für Weitverkehrs- und Zugangsnetze
Bezugsquellen

Hier finden Sie unsere Bezugsquellen für Lösungen für Weitverkehrs- und Zugangsnetze