Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Zukunft-Innovation - 3M Open-Innovation Plattform erweitert das Angebot


August 2010

"Bei Produktentwicklungen und Innovationen müssen Unternehmen lernen, verstärkt von außen nach innen zu denken - sprich: Ideen auch außerhalb der eigenen Organisation zu generieren, aufzugreifen und möglichst rasch zur Marktreife zu bringen", umschreibt Felix Thun-Hohenstein, Managing Director 3M Österreich und Schweiz, die Grundidee der von ihm initiierten Kampagne zur Förderung der Innovationskultur in Österreich. Die Open-Innovation-Plattform www.zukunft-innovation.com bietet Unternehmen Zugang zu einer (bereits rund 700 registrierte Mitglieder umfassenden) Gruppe von innovativen Denkern, die Vorschläge und Lösungsansätze zu konkreten Fragestellungen entwickeln.

Über Wunsch der User wurde das Angebot nun um die Möglichkeit erweitet, die Plattform - und damit den multidisziplinären "Think tank" - auch für ein informelles, flexibles und problemloses Brainstorming zu nutzen (und die grundsätzlich vorgesehene weiterführende Erstellung von Konzepten durch die besten externen Ideen-Geber nur optional in Anspruch zu nehmen). Ideen, Meinungen, Lösungsansätze und Feedback der Kreativ-Community können so schneller und auch kostengünstiger (vergünstigter Kostenbeitrag der Unternehmen: € 1.200 pro Frage) eingeholt werden. "Die einfachste und breitenwirksamste Möglichkeit, der Ideenfindung Impulse zu verleihen und interne und externe F&E-Aktivitäten durch die Crowd Intelligence einer unvoreingenommenen, frischen und kreativen Communitiy zu ergänzen", erläutert Thun-Hohenstein.

In den rund vier Monaten seit dem Launch der Innovationsplattform haben die Kreativen zu 11 Fragen (so namhafter Unternehmen wie Siemens, IBM oder WienTourismus) rund 880 Ideen erarbeitet. Thun-Hohenstein: "Es sollte nicht mehr lange dauern, bis die ersten daraus entwickelten Produkte oder Dienstleistungen marktreif sind."

3M ist eine Marke der 3M Company.

 

Pressekontakt
Urs Walter
Telefon 044 724 90 90
Telefax 044 724 91 88