Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Fantasie beginnt am Kopf


November 2010

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert vertrauen hunderttausende Berufsschweißer auf der ganzen Welt auf die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Speedglas-Schutzausrüstungen. Nun bringt 3M als erstes Unternehmen weltweit eine Schweißhelmkollektion für Frauen auf den Markt, die mit weiblicher Inspiration gestaltet wurde. Vier Modelle mit ausdrucksstarker Grafik belegen, dass für Schweißerinnen ihr „Männerberuf“ oft Berufung ist, und sie sich den Herausforderungen des harten Alltags mit Leidenschaft und Fantasie stellen.

Von Frauen inspiriert - für Frauen produziert
Damit ist 3M das erste Unternehmen weltweit, das eine „weiblich inspirierte“ Schweißhelm-Kollektion auf den Markt bringt und der steigenden Anzahl von Frauen in technischen Berufen Rechnung trägt. Die neuen Helme, deren grafische Gestaltung in Zusammenarbeit mit ERGONOMIDESIGNIFP speziell auf die Persönlichkeit von Frauen abgestimmt wurde, überzeugen auf den ersten Blick. Sie symbolisieren nicht nur die feminine Seite ihrer Trägerinnen, sondern unterstreichen zugleich deren Stolz auf ihren „Männerberuf“.

Zur Auswahl stehen vier Modelle mit ausdrucksstarken Motiven:

SKULLS JEWELS für die Unerschrockenen
Zarte Blüten und Mini-Totenköpfe bilden ein eindrucksvolles Motiv auf schwarzem Untergrund.

STEEL EYES für die Stahlharten
Stahlblaue Augen leuchten auf flammend violetten Untergrund.

STEEL ROSE für die Starken
Stark, furchtlos und feminin zugleich, ist eine Rose ästhetisch auf grau patiniertem Untergrund platziert.

WILD-N-PINK für die Zarten
Hinter Stacheldraht rankt sich eine üppige Weinrebe auf rosa Untergrund. Siehe Abbildung rechts.

Selbstverständlich verfügen die Helme über alle Qualitätsmerkmale der Speedglas Serie 100 wie z.B. verschieden einstellbare Dunkelstufen von 8 – 12 und drei Empfindlichkeitsstufen zur optimalen Anpassung an die unterschiedlichen Schweißbedingungen: eine Standardeinstellung für die meisten gängigen Schweißverfahren wie MMA und MIG/MAG, eine Einstellung, falls andere Schweißer in unmittelbarer Nähe arbeiten sowie eine Einstellung für Niedrig-Ampere-Schweißen oder TIG-Anwendungen. Das auch für kleinere Kopfformen geeignete, ergonomische Kopfband bietet den Trägerinnen optimalen Schutz und Komfort. Gehör- und Nackenschutz, Vergrößerungslinsen in vier Stärken und vieles mehr sind optional erhältlich.

Über 3M
Als forschendes Multi-Technologieunternehmen produziert 3M Tausende von innovativen Produkten für sehr unterschiedliche Märkte. Besondere Stärke ist die vielfältige und oft kombinierte Nutzung von mehr als 40 eigenen Technologie-Plattformen, aus denen sich immer wieder neue Anwendungslösungen für die Kunden ergeben. „Leading Through Innovation“ - mit diesem Leitgedanken werden 40 % der Umsätze mit Produkten generiert, die weniger als 5 Jahre am Markt sind. Bei zuletzt rund 23 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz beschäftigt 3M weltweit etwa 75.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 65 Ländern.

Aktuelle Informationen über 3M, ihre Technologien und Produkte finden Sie in Österreich unter www.3M.com/at und in der Schweiz unter www.3M.com/ch.

Nähere Informationen über Arbeits- und Personenschutz bietet die Homepage von 3M Österreich unter www.3marbeitsschutz.at bzw. die Homepage der 3M Schweiz unter www.3marbeitsschutz.ch.

Downloads Kontakt
Zip File mit Medienmitteilung und Bildern
Medienkontakt Urs Walter
Telefon 044 724 92 31
Telefax 044 724 91 88
uwalter@mmm.com
www.3m.com/ch

Fachkontakt Sabrina Spillmann
Telefon 044 724 92 60
Telefax 044 724 90 14
sspillmann@mmm.com