Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Neue Wire-to-Board-Steckverbinder für hohe Packungsdichten


Februar 2014

Bei der Entwicklung leistungsstarker Elektroniksysteme nehmen die Anforderungen an die Packungsdichte permanent zu. Mit einer neuen Wire-to-Board-Steckverbinderlösung verbindet 3M hohe Leistung und Funktionssicherheit mit geringem Platzbedarf auf der Leiterplatte.

3M bietet eine leistungsstarke Systemlösung aus einer Hand: Mit den kompakten und robusten Flachkabel-Buchsensteckern der Serie 451 und den Wannenstiftsteckern der Serie 452 lassen sich Flachbandkabel im Raster von 0,635 mm an Leiterplatten montieren.

Dank des Rasters von 1,27 mm sparen die Stift- und Buchsenstecker Platz auf der Platine. Dies ermöglicht eine hohe Packungsdichte und damit hohe Leistungen bei einem kleinen Formfaktor – Anforderungen, die heute bei Anwendungen in Kommunikation, Militär/Luftfahrt, Industrieproduktion, Rechenzentren und Hochleistungsrechnern erwartet werden.

Leistungsfähig und zuverlässig

„Der Bedarf an immer mehr Leistung auf immer kleinerem Raum ist bestimmend für die Konstruktion elektronischer Geräte”, sagt Duane Preiss, Marketing Manager, Systems and Components Business, 3M Electronic Solutions Division. „Mit der neuesten Steckverbinderlösung ermöglichen wir Geräteherstellern höhere Packungsdichten, damit sie die Anforderungen ihrer Kunden erfüllen können.“

Neben den kompakten Massen überzeugen die Steckverbinder der Serien 451 und 452 mit ihrer Leistung und Zuverlässigkeit. Ein weiteres Plus: Der Flachkabel- Steckverbinder ist mit der 3M Schneidklemmtechnik (IDC) ausgestattet. Dies sorgt für eine sichere Verbindung und eine hohe Signalintegrität. Gleichzeitig werden weniger kostspielige Komponenten für den automatischen Anschluss benötigt und die Kabel lassen sich auch manuell anschliessen. Sogenannte Friction-Latch-Konfigurationen und eine optimale Zugentlastung tragen ebenfalls zur hohen Zuverlässigkeit der Verbindung bei.

Der Wannenstiftstecker ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich und erlaubt damit eine grosse Freiheit im Design bei minimalem Platzbedarf. Die SMT-Ausführung kann für Anwendungen mit automatischer Positionierung in Gurtverpackung geliefert werden. Leiterplatten-Standoffs ermöglichen die Bestückung im Through-Hole-Reflow- Verfahren.

3M ist eine geschützte Marke des 3M-Konzerns.

Bild 1 und 2: Die kompakten und robusten Stecker
der Serien 451 und 452 sparen Platz auf der
Platine und ermöglichen eine hohe Packungsdichte.
Bild 3: Die Flachbandkabel im Raster von 0,635 mm bilden zusammen mit den Flachkabel- Buchsensteckern der Serie 451 und den Wannenstiftsteckern der Serie 452 eine leistungsstarke Systemlösung aus einer Hand.

Über 3M
Als führendes Unternehmen in Forschung und Entwicklung produziert 3M rund 50‘000 Produkte für die unterschiedlichsten Märkte – von reflektierenden Folien und Beschriftungen für den Strassenverkehr über innovative Kunststoffe für die Bauindustrie bis hin zu individuell anpassbaren Hörschutzsystemen. Auf der Basis von mehr als 45 Technologieplattformen entwickelt das Unternehmen eine breite Palette von kundenspezifischen Anwendungen, unter anderem einen Hochleistungsklebstoff für den A380 oder eine mikrostrukturierte Folie für das Boot des BMW Oracle-Racing-Team.
Mit einem Umsatz von rund 30 Milliarden US-Dollar im Jahr 2012 beschäftigt 3M weltweit 88‘000 Mitarbeiter in mehr als 65 Ländern.
Weitere Informationen: www.3M.com/ch oder auf Twitter: @3M_Schweiz

Downloads Ihre 3M Ansprechpartner
ZIP File mit Medienmitteilung
und Bildern
Medienkontakt in der Schweiz
Tatjana Brunner, Corporate Marketing & Communications
Tel.: 044 724 90 01
E-Mail: tbrunner@mmm.com

Fachkontakt in der Schweiz
Markus Meier,
Marketing Electronics Markets,
Tel.: 044 724 92 87
E-Mail: mmeier@mmm.com
 Protemp 4