Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

RelyX Unicem erhält Höchstbewertung im Langzeittest


März 2014

Der selbstadhäsive Composite-Befestigungszement RelyX Unicem von 3M ESPE überzeugt im Langzeittest der unabhängigen Publikation „The Dental Advisor“: Im klinischen Einsatz wurde er Testsieger der Studie und erhielt für seine Leistungsfähigkeit die Höchstbewertung von fünf Pluszeichen.

„The Dental Advisor“ (www.dentaladvisor.com) bestätigt die hervorragende Leistungsfähigkeit von RelyX Unicem in seinem „Ten-year Clinical Performance Report“, der kürzlich erschienen ist. Für die Untersuchung wurden insgesamt 6000 Front- und Seitenzahnrestaurationen mit RelyX Unicem befestigt und über einen Zeitraum von zehn Jahren beobachtet.

Bei Profis bewährt

Nach dieser Zeitspanne standen 1311 Versorgungen für eine Beurteilung zur Verfügung, die hinsichtlich postoperativer Sensitivitäten, Randverfärbungen und Retention untersucht wurden. Das Resultat war beeindruckend: Die Bewertungen hinsichtlich aller Kriterien war sehr gut. Daraus folgerten die beurteilenden Zahnärzte, dass sich RelyX Unicem über einen Zeitraum von zehn Jahren als zuverlässiger selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement bewährt hat. Hierfür wurde das Produkt mit fünf Pluszeichen und einer 98-prozentigen positiven klinischen Bewertung im Langzeiteinsatz ausgezeichnet.

Vereinfachter Befestigungsprozess und zuverlässige Haftung

Der Testsieg ist ein erneuter Erfolg seit der Einführung von RelyX Unicem vor zehn Jahren. Das innovative Produkt vereint Zuverlässigkeit und eine einfache Anwendung und avancierte so zum weltweit bevorzugten Befestigungsmaterial von Zahnärzten. Es eignet sich für die definitive Eingliederung von Inlays, Onlays, Kronen und Brücken aus Vollkeramik, Composite oder Metall sowie für die Zementierung von Wurzelkanalstiften und Restaurationen auf Implantatabutments. Das dualhärtende Befestigungsmaterial wurde zunächst in Kapseln und nachfolgend im beliebten Clicker Dispenser eingeführt. Schliesslich stellte 3M ESPE eine weiterentwickelte Variante in einer Automix-Spritze unter dem Namen RelyX Unicem 2 Automix zur Verfügung.

Ganz unabhängig von der Wahl der Darreichungsform ermöglicht RelyX Unicem einen vereinfachten Befestigungsprozess, da das Material selbstadhäsiv und feuchtigkeitstolerant ist. Dank dieser Eigenschaften entfällt die Notwendigkeit, den Zahn durch Ätzen, Primen und Bonden zu konditionieren. Gleichzeitig haftet er zuverlässig.

3M und RelyX sind eingetragene Marken der 3M-Company.

Die Produktfamilie von RelyX Unicem

Über 3M
Als führendes Unternehmen in Forschung und Entwicklung produziert 3M rund 50‘000 Produkte für die unterschiedlichsten Märkte – von reflektierenden Folien und Beschriftungen für den Strassenverkehr über innovative Kunststoffe für die Bauindustrie bis hin zu individuell anpassbaren Hörschutzsystemen. Auf der Basis von mehr als 45 Technologieplattformen entwickelt das Unternehmen eine breite Palette von kundenspezifischen Anwendungen, unter anderem einen Hochleistungsklebstoff für den A380 oder eine mikrostrukturierte Folie für das Boot des BMW Oracle-Racing-Team.
Mit einem Umsatz von rund 30 Milliarden US-Dollar im Jahr 2012 beschäftigt 3M weltweit 88‘000 Mitarbeiter in mehr als 65 Ländern.
Weitere Informationen: www.3M.com/ch oder auf Twitter: @3M_Schweiz

Über 3M ESPE
3M ESPE entwickelt mehr als 2000 Dentalprodukte für Zahnmedizin und Zahntechnik. Zu den bewährten Marken zählen Filtek™ und Ketac™ Füllungsmaterialien, Impregum™ Abformmaterialien und das Pentamix™ 3 Mischgerät, RelyX™ Zemente, Adper™ Adhäsive sowie Sof-Lex™ Finier- und Poliersysteme. Für weitere Informationen über das komplette 3M ESPE Programm von Dentalprodukten steht Ihnen die Website unter der Adresse www.3MESPE.ch zur Verfügung. Die Produkte sind über den dentalen Fachhandel erhältlich.

Downloads Ihre 3M Ansprechpartner
ZIP File mit Medienmitteilung
und Bildern
Medienkontakt in der Schweiz
Tatjana Brunner, Corporate Marketing & Communications
Tel.: 044 724 90 01
E-Mail: tbrunner@mmm.com

Fachkontakt in der Schweiz
Andrea Hammelmann,
Marketing Dental,
Tel.: 044 724 92 06
E-Mail: ahammelmann@mmm.com

Die Medienmitteilung kann bei Frau Tatjana Brunner (siehe Medienkontakt) in Französisch bestellt werden.

 RelyX Unicem