Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map
Musteranfrage

Wenn Sie ein Produktmuster benötigen, klicken Sie hier.

Werbegrafiken

News

Sheraton Airport Hotel & Conference Center - Amsterdam | 3M™ DI-NOC™ Oberflächenveredelung – Anwendungsbeispiel

„Das Ergebnis ist makellos, passt perfekt, die Optik ist hervorragend und der gesamte Installationsprozess lief reibungslos. Kurzum: Ich bin sehr zufrieden!“ Patrick Zeeuw, Sheraton

Ein nagelneuer Look für die Türen des Sheraton Amsterdam Airport Hotel & Conference Center

Durch seinen direkten Zugang zum Flughafen ist das Sheraton Amsterdam Airport Hotel bei vielen internationalen Reisenden sehr beliebt. Es eignet sich perfekt für Urlauber und Geschäftsreisende, die stylisches Ambiente und hohe Qualität erwarten, ohne auf Funktionalität verzichten zu wollen. Durch die starke Beanspruchung im Laufe der Jahre haben die Türen im Hotel an Farbe verloren und wirkten im Ganzen veraltet: Eine Renovierung wurde notwendig. Das Hotel Management wünschte eine Lösung, die den Hotel-Alltag möglichst wenig beeinträchtigt, die also mit möglichst wenig Schmutz und Lärm auskommt.

Nach einem Pilotprojekt und einer umfangreichen Analyse verschiedener vergleichbarer Lösungen, wählte das Sheraton Amsterdam Airport Hotel 3M™ DI-NOC™ Oberflächenveredelung für die Komplettveränderung ihrer Türen. Patrick Zeeuw, Director of Technical Service bei den Starwood Hotels in den Niederlanden: „Die Qualität von DI-NOC ist hervorragend und es gibt eine sehr grosse Auswahl an Dekoren.“ Diese Art der Renovierung bietet einen sehr grossen praktischen Vorteil in einem belebten Hotel. „Im Falle einer Beschädigung können wir die betroffene Stelle sehr schnell ersetzen“, sagt Zeeuw. „Kein anderer Lieferant konnte uns eine so umfangreiche Gewährleistung und damit ein so grosses Vertrauen in das Produkt bieten. Beispielsweise wird die Farbstabilität für mehrere Jahre garantiert.“

Premium Film

Über 400 Türen wurden repariert und mit 3M™ DI-NOC™ Oberflächenveredelung in Stand gesetzt. Der Projektmanager Rob Deventer von System-Line beschreibt den Prozess der Renovierung und Dekorierung. „Damit die Gäste von der Renovierung nichts mitbekommen, haben wir in Etappen gearbeitet. Das Sheraton Amsterdam Airport Hotel hat dafür gesorgt, dass jeden Montag bestimmte Teile einer Etage zur Verfügung standen, so dass wir dort arbeiten konnten.“ Er fügt hinzu: „Der gesamte Renovierungsprozess verlief reibungslos. DI-NOC ist einfach ein tolles Material: die Verklebung ist ein Kinderspiel.“ Innerhalb von zehn Arbeitstagen waren alle Türen „aufgemöbelt“ – ohne Beeinträchtigung des Hotel-Alltags und der Gäste.

„Es wäre unmöglich gewesen, dies genauso problemlos umzusetzen, wenn wir die Türen neu gestrichen hätten“, sagt Deventer, „Streichen hätte viel länger gedauert und den Hotel-Alltag durch Geruch und Trocknungszeit beeinträchtigt.“ Zeeuw ergänzt: „Das ganze Team hat sehr gut mit uns zusammengearbeitet, zum Beispiel bei der Planung, da wurde sehr schnell reagiert, wo es nötig war.“ Das Sheraton Amsterdam Airport Hotel aus den insgesamt über 500 verschiedenen DINOC Dekoren einen warmen Holz-Ton ausgewählt. Zeeuw: „Schönheit liegt natürlich im Auge des Betrachters, aber wir haben viele positive Reaktionen erhalten.
Die Türen sehen nun viel besser aus und haben ein ganz anderes Design. Das Ergebnis ist makellos, passt perfekt, die Optik ist hervorragend und der gesamte Installationsprozess lief reibungslos. Kurzum: Ich bin sehr zufrieden!“

3M Architectural Markets bringt 3Ms lange Historie an Innovationen in die Design-Welt, um Planern und Gestaltern, Architekten und Interior Designern die Möglichkeit zu geben, beeindruckende Räume zu gestalten.

3M (Schweiz) AG
Markus Kuhlmann _ Architectural Markets
Eggstrasse 93, CH-8803 Rüschlikon
Tel: +41 44 724 91 61
www.3M.com/ch/AMD

Zurück zu: News